Nichts ist vollkommen...

.... so wie es ist ! Oder anders ausgedrückt, nichts Gutes kann nicht noch verbessert werden.

Da möchte man doch selbst Hand anlegen, wenn etwas nicht so ganz den eigenen Erwartungen entspricht. Es macht ja auch einen nicht unwesentlichen Teil des Reizes der Modellbahn aus, daran ständig etwas zu Basteln.

Deshalb möchte ich meine bescheidenen Versuche hier mal zeigen. Vielleicht reize ich Sie ja zum Nachmachen. Oder haben Sie vielleicht noch bessere Ideen? Dann nutzen Sie doch die Option der Brieftaube links, um mir ein Mail zuzusenden!

Klicken Sie einfach auf den Link in der Rubrik Seite oder auf den Button im Menue Unterebene um mir zuzusehen.

Seite

Thema

Inhalte

Beleuchtung

Zugbeleuchtung

Innenbeleuchtung in den unterschiedlichen Wagen, Schlußbeleuchtung ohne Flackern...

Antriebe und Decoder

Lokomotivenumbau

Umbauten von Loks,
verschiedene Dekoder
5-Stern-Motor u. andere

Züge supern

Antriebe, Beleuchtung und anderes

Man muss die Züge nicht so lassen, wie der Hersteller sie anbietet ....

Programmieren von Decodern mit der IB

Im Märklin-Modus ist alles anders !

Die Programmierung des FD 4 und von mfx - Decodern .....

C-Gleis - Basteleien

Das schöne System ist nicht vollständig !

Was fehlt,
 muß gebaut werden

Aber ehe Sie auch anfangen zu basteln, sollten Sie sich eine Grund- ausstattung mit Werkzeug zulegen. Hier habe ich mal den Minimal- bedarf zusammengestellt.

 Das beginnt mit einem guten Lötkolben mit feiner Spitze (im Bild ein Weller mit Trenn- und Regeltrafo) und gutem Lötzinn (z.B.Fluitin S). Der kleine Märklin-Werkzeugsatz (70900) ist ganz hilfreich. Seitenschneider, Spitzzange ein kleiner Feilensatz und ein Pinsel zum Ausfegen der Feilspäne braucht man. Ein Öler mit feiner Spitze zum exakten Auftragen an der richtigen Stelle (und nur dort) soll auch nicht fehlen. Ich empfehle Ihnen Faller-Öl (489). Die 25 mL reichen für Jahre aus. Das Multitalent Proxxon FBS 220/E zum Bohren oder wie im Bild zum Trennen mit der kleinen Scheibe ist günstig und gut.

Und dann kann´s losgehen mit dem Basteln. Denken Sie daran, gutes Werkzeug ist der halbe Weg zu einem gute´n Bastelergebnis!

Hätten Sie auch gerne eine Homepage um Ihr Hobby zu publizieren ??? Ich helfe Ihnen gerne. INFO hier ....